Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Unsere Projekte / A - Z / Gender im Einsteinjahr

Gender im Einsteinjahr - Chancen für Frauen in naturwissenschaftlichen Berufen

Im Wissenschaftsjahr 2005 - Einsteinjahr präsentierte das Projekt "Gender im Einsteinjahr" mit genderbewußten Aktivitäten und Veranstaltungsformaten besonders jungen Frauen die Attrakivität naturwissenschaftlicher Ausbildungen und Berufe.

Laufzeit: 10.12.2004 - 31.12.2005
Förderung: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Projektleitung: Prof. Barbara Schwarze
Produkt: Broschüre "Einsteins Kolleginnen - Physikerinnen gestern und heute"  

Kurzbeschreibung:
Das Einsteinjahr und Weltjahr der Physik 2005 bot die Chance, in Verbindung mit der herausragenden und vielseitigen Persönlichkeit Einsteins auch die Bedeutung der Physik für junge Frauen herauszuarbeiten und Frauen zu motivieren, naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Zielgruppen waren Schüleriinnen, Studentinnen, Hochschulabsolventinnen und Wissenschaftlerinnen sowie die Öffentlichkeit, die durch folgende Aktivitäten für den Aspekt Chancengleichheit im Einsteinjahr sensibilisiert und gleichzeitig für ein Berufsperspektive in der Physik interessiert wurden: Hands-on"- Experimente und Kontakte zu Fachfrauen, WomenPower-Kongress, Job- and Career-Market auf der Hannover Messe Industrie 2005, Lesungen und Diskussionen in öffentlichen Räumen (Deutsches Museum, Wissenschaftssommer).

Im Rahmen des Projekts wurde die 90-seitige Broschüre "Einsteins Kolleginnen - Physikerinnen gestern und heute" entwickelt (siehe oben: Produkt), in der Leben und Werk von sowohl Wissenschaftlerinnen aus der Zeit Albert Einsteins als auch von gegenwärtigen Physikerinnen vorgestellt wurde.

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.