Alle News

Fachkongress „Digitale Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung“

Die Anmeldung für den Fachkongress „Digitale Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung“ der FH Bielefeld vom 17. bis zum 19. November ist ab sofort für alle Interessierten geöffnet.

Logo des KongressesLogo des Kongresses | Bild: FH Bielefeld

Die Fachhochschule (FH) Bielefeld richtet vom 17. bis 19. November 2021 den digitalen Fachkongress „Digitale Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung – Impulse der Fachhochschule Bielefeld für Wirtschaft und Gesellschaft“ aus. In Vorträgen, Workshops, einer Postersession, einem Science Slam und einem Hackathon setzt der Fachkongress seinen thematischen Rahmen auf zukunftsweisende digitale Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung. 

Im Fokus stehen digitales Lernen und Lehren, digitale Kompetenzen und Souveränität, Digitalisierung in Wirtschaft und Technik sowie im Gesundheits- und Sozialwesen. Am Vorabend des Kongresses wird am 17. November der Science #FutureSlam live übertragen, bei dem Hochschulangehörige ihre Forschungsthemen öffentlich präsentieren. Eröffnet wird der Kongress dann am 18. November mit zwei Keynotes, unter anderem vom Journalist, Autor und „brandeins“-Gründungsmitglied Wolf Lotter zum Thema „Zusammenhänge: Wie wir lernen, die Welt wieder zu verstehen“. 

Der dritte Veranstaltungstag wird vom fachbereichsübergreifenden Forschungsverbund „CareTech OWL – Zentrum für Gesundheit, Soziales und Technologie” organisiert. Das Symposium gliedert sich in drei Sessions und eine Podiumsdiskussion, in deren Rahmen vorgestellt und diskutiert wird, wie mit einem breiten interdisziplinären Zugang und einer ganzheitlichen Sicht mit Hilfe von Technik Innovationen für Versorgungskontexte in den Feldern gesundheitlicher, pflegerischer, therapeutischer und sozialer Unterstützung befördert werden können.

Der Fachkongress wird in Kooperation der FH Bielefeld mit dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. ausgerichtet. Der Science #FutureSlam wird unterstützt von Bielefeld Marketing.