Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Fachgespräch "Besser mit Frauen. Wir gestalten Digitalisierung"

Die Digitalbranche ist heute eine Männerdomäne. Doch das war nicht immer so: Mitte des 19. Jahrhunderts schrieb die Mathematikerin Ada Lovelace das erste Computerprogramm. In den 1950er und -60er Jahren waren viele der ersten Computer-Pioniere weiblich. Heute sieht das leider ganz anders aus: Im Bereich Informatik liegt der Frauenanteil an den Studierenden bei unter 20 Prozent. Keine 30 Prozent der Angestellten in der IKT-Branche sind Frauen.

mehr...

7. Konferenz der Charta der Vielfalt: "Vielfalt verbindet - Vielfalt trennt? Diversity: Herausforderung und Chance"

Eine immer stärker globalisierte und digitalisierte Arbeitswelt stellt das Diversity-Management vor neue Herausforderungen. Wie können Organisationen eine Arbeitskultur schaffen, in die alle ihr Potenzial einbringen können und in der alle sich akzeptiert fühlen – auch mit ihren Sorgen und Ängsten vor Veränderung? Wer sind die Gewinner und Verlierer der Digitalisierung? Förderung von Vielfalt in Zeiten des Populismus – warum stellt dieser auch ein ökonomisches Problem dar? 

mehr...

Jugend Online Event: Zukunft der Arbeit – Was wird sich verändern?

Viele Berufe gibt es schon heute nicht mehr. Es sind in den letzten Jahren neue Berufe entstanden, für die es keine Ausbildung gab. Und das wird das in Zukunft immer häufiger der Fall sein. In so gut wie allen Arbeitsfeldern wird es im Zuge der Digitalisierung zu großen Veränderungen und neuen Herausforderungen kommen.

mehr...

Drei Wirtschaftsverbände unterstützen Initiative Klischeefrei

Um zukünftig gemeinsam den Einfluss von Geschlechter- und Rollenklischees auf das Berufswahlverhalten junger Menschen entgegen zu wirken, begrüßt die Initiative Klischeefrei mit dem heutigen Tag die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie den Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) als neue Partnerinnen und Partner.

mehr...

#FumaFachtag18: Mind the Gap! Verhältnis von sozialer und digitaler Teilhabe

Die Digitalisierung verändert unsere sozialen Beziehungen und damit auch die pädagogische Praxis in der Kinder- und Jugendhilfe. Der Wandel hat Einfluss darauf, wie Menschen miteinander kommunizieren, arbeiten, lernen und miteinander leben. Für einige Personen und Bereiche ist das ein großer Fortschritt. Es eröffnet sich ein Möglichkeitsraum für neue Formen von Teilhabe, Austausch und Willensbildung.

mehr...

Wie die Geschlechter Macht und Arbeit verteilen

Das September-Heft der WZB-Mitteilungen "Wie die Geschlechter Macht und Arbeit verteilen" enthält auf 80 Seiten Analysen und Berichte aus Politik und Arbeitswelt, aus Familie, Wirtschaft und Wissenschaft. 

mehr...

Die Stadtverwaltung Bielefeld tritt der Initiative Klischeefrei bei

Die Stadt Bielefeld tritt als erste kommunale Verwaltung der bundesweiten Initiative Klischeefrei bei. Mit dem Beitritt will sie ihr Engagement für mehr Gleichberechtigung unterstreichen und noch mehr jungen Menschen eine Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees ermöglichen. 

mehr...

WiLa Bonn startet Berufsorientierungsportal "Netzwerk Grüne Arbeitswelt“

Klima- und Umweltschutz spielt bei der Berufswahl immer noch eine untergeordnete Rolle. Denn Jugendliche wissen häufig nicht, welche beruflichen Chancen der Bereich zu bieten hat. Das neue Webportal „Netzwerk Grüne Arbeitswelt“ der Verbundpartner Wissenschaftsladen Bonn e.V., UnternehmensGrün e.V. und Zeitbild Stiftung zeigt ihnen, wie sie beruflich beim Klimaschutz anpacken können. Und weil eine klimafreundliche Wirtschaft nur gemeinsam gelingen kann, vernetzt sie all jene, die sich für eine grüne Arbeitswelt einsetzen.

mehr...

Symposium "Human Rights and STEM Education"

Das Symposium "Human Rights and STEM Education - Is Access to Science (Still) Limited?" findet am 1. Oktober 2018 an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin statt. Eine kostenlose Registrierung ist noch bis heute, dem 24.09.2018 möglich.

mehr...

MINT-Kongress "Schule im digitalen Wandel: Organisations-, Medien- und Unterrichtsentwicklung neu gestalten"

Zusammen mit den Ministerien und der Initiative “MINT Zukunft schaffen!“, veranstaltet der Arbeitgeberverband Südwestmetall zum vierten Mal mit seinen Partnern in Baden-Württemberg den landesweiten Kongress "MINT Zukunft schaffen!" für Lehrkräfte und Schulleitungen zum Thema "Schule im digitalen Wandel: Organisations-, Medien- und Unterrichtsentwicklung neu gestalten".

mehr...
© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.