Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (03. April 2019)

Fachtag: "Aufbruch in eine neue Arbeitswelt: Pflege digital und gendergerecht"

Die Sicherstellung hochwertiger Pflege bei gleichzeitiger Entlastung und Unterstützung der Pflegenden ist eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahre. Digitalisierung kann dazu im Bereich Gesundheit und Pflege einen wichtigen Beitrag leisten.

In einem Flächenland wie Niedersachsen können verbesserte technische Hilfsmittel für Pflegebedürftige, vernetzte ambulante Pflegedienste, Telemedizin und eine optimierte Notfallversorgung neue Maßstäbe setzen, die die Rahmenbedingungen für Pflegebedürftige und Pflegende nachhaltig verbessern. Das ersetzt selbstverständlich nicht die wichtige Bezugsarbeit, die Angehörige und Fachkräfte in Pflegeheimen und in der häuslichen Pflege leisten.

Nach wie vor übernehmen Frauen einen großen Teil der professionellen Pflege und der Betreuung von Angehörigen. Die Fachtagung „Aufbruch in eine neue Arbeitswelt: Pflege digital und gendergerecht“ bietet Gelegenheit, gelungene Beispiele vorzustellen und in einen guten fachlichen Austausch zu kommen. Der besondere Fokus liegt dabei auf Frauen als Berufstätige und pflegende Angehörige.

Prof. Barbara Schwarze, Professorin für Gender und Diversity Studies der Hochschule Osnabrück und Vorsitzende von kompetenzz ist Tagungsleitung.

Fachkonferenz: Selbst ist die Frau - Existenzgründung von Frauen im ländlichen Raum

Warum verlassen viele gut ausgebildete Frauen den ländlichen Raum? Auch, weil es ihnen an beruflichen Perspektiven vor Ort fehlt. Das will der Deutsche LandFrauenverband (dlv) mit seinem neuen Projekt „Selbst ist die Frau“ ändern und Frauen für das Thema Existenzgründung sensibilisieren.

Doch was brauchen Frauen in ländlichen Regionen, um den Weg in die berufliche Selbstständigkeit zu wagen? Welche Bedarfe und Lücken gibt es? Was haben Images und Mythen um große Unternehmer mit dem Startkapital von Gründerinnen zu tun? Und wie hängen Familienarbeit und Unternehmertum zusammen? Mit diesen und anderen Fragen wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen bei dieser Fachtagung auseinandersetzen.

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.