Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / 2015 / Dez / Vortrag: Unsichtbares sichtbar machen - Gender und Diversity in der Informatik

Vortrag: Unsichtbares sichtbar machen - Gender und Diversity in der Informatik

Gender- und Diversityaspekte bleiben in der Informatikforschung meist unsichtbar. Um sie aufzuspüren und mit zu bedenken fehlt InformatikerInnen der konzeptionelle und theoretische Hintergrund. Im Vortrag von Prof. Dr. Susanne Maaß von der Universität Bremen soll das Gender-Extended Research and Development (GERD) Model vorgestellt werden, das dazu dient, diese Aspekte in der Informatikforschung sichtbar zu machen. Es zeigt auf, welche Fragen an welchen Stellen im Forschungs- und Entwicklungsprozess gestellt werden können. Veranstaltungsort: Universität Bielefeld, Center of Excellence - Cognitive Interaction Technology CITEC, Inspiration 1, 33619 Bielefeld, Raum 1.204, 16:00 - 17:30 Uhr mit anschließendem Get-Together.

© 2016 kompetenzzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.