Für das Controlling unserer Projekte und unserer Geschäftsstelle in Bielefeld suchen wir ab Januar 2023 oder später ein*e Controller*in (w/m/d) für 22 h/Woche.

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. fördert bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Wir bündeln Expertise aus Forschung und Praxis für die Anerkennung von Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung. 

Hierzu setzen wir seit 1999 in den Themenfeldern Berufs- und Lebensplanung, Demografie, digitale Teilhabe, Diversity, Familie und Beruf sowie Frauen in Innovation und MINT vielfältige Projekte um. 

Für das Controlling dieser Projekte und unserer Geschäftsstelle in Bielefeld suchen wir ab Januar 2023 oder später ein*e Controller*in (w/m/d) 22 h/Woche. Die Position ist direkt der kaufmännischen Leitung unterstellt.

Zu deinen Aufgaben gehört:    

  • Vorbereitung des Jahresabschlusses
  • Kostenrechnung und Abrechnung öffentlicher Förderprojekte 
  • Prüfung und Vorbereitung von öffentlichen Ausschreibungen, Vergaben und Projektprüfungen
  • Kalkulationen und Vertragsgestaltung bei Angeboten, Kooperations- und Weiterleitungsverträgen
  • Weiterentwicklung/Koordinierung der E-Administration und Digitalisierung von Prozessabläufen 

Du bringst mit:

  • Ein betriebswirtschaftliches Studium oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Zuverlässiges, eigenständiges Arbeiten, Kommunikationsgeschick
  • Interesse an der Digitalisierung von Prozessen im Bereich E-Administration
  • Kenntnisse im Projektcontrolling und idealerweise in der Abrechnung öffentlicher Fördermittel
  • Erfahrungen im Rechnungswesen und in der Kostenrechnung

Wir bieten Dir ein interessantes Arbeitsfeld von hoher gesellschaftlicher Aktualität und ein motiviertes Team kompetenter Kolleginnen und Kollegen. In unserem innovativen Verein erwartet Dich ein modernes Arbeitsumfeld und ein wertschätzendes Betriebsklima mit eigenem Mentoring-Programm für ein erfolgreiches Onboarding. Wir ermöglichen Remote Work, flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Weiterbildungen.

Über unsere Kooperationen bieten wir Dir Betreuungsplätze in der Betriebs-Kita der Fachhochschule Bielefeld und eine betriebliche Gesundheitsförderung durch die kostenfreie Teilnahme am Gesundheitsprogramm der Universität Bielefeld. Die Vergütung erfolgt entsprechend Deiner Qualifikation und Erfahrung in Anlehnung an TVöD-Bund. Dienstort ist Bielefeld. Wir konnten auf Basis befristeter Stellen eine über viele Jahre kontinuierliche Belegschaft aufbauen und streben auch für die hier angebotene Stelle eine Weiterbeschäftigung an. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2024.

Für inhaltliche Rückfragen steht Dir Dirk Berges gerne zur Verfügung. Wenn Du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung (ausschließlich per E-Mail) an: Izabela Bukowska.

Wir ermutigen ausdrücklich alle Interessierten unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, Geschlechtsidentität, sexuellen Orientierung, Behinderung oder Ihres Alters zur Bewerbung.

Das ist unser Team: www.kompetenzz.de/kompetenzz/unser-team

Das sind unsere aktuellen Projekte & Aktivitäten: www.kompetenzz.de/aktivitaeten

Mit diesen Themen beschäftigen wir uns: www.kompetenzz.de/themen

2022 und 2023 wurden wir vom Arbeitgeberbewertungsportal kununu als „Top Company“ ausgezeichnet. Zu unserem Profil auf kununu.