Für unser heterogenes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld in den Bereichen Anwendungsentwicklung, WebServices und Servermanagement suchen wir zur Verstärkung unseres fünfköpfigen Technik-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Anwendungsentwickler*in (m/w/d) für 19-22 h/Woche.

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. fördert bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Wir bündeln Expertise aus Forschung und Praxis für die Anerkennung von Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung.

Um den Mitarbeiter*innen des Kompetenzzentrums mit seinen vielfältig ausgerichteten Projekten und Arbeitsbereichen ein optimales technisches Fundament zu bieten, unterhalten wir einen umfangreichen Pool von Webdiensten, Plattformen und Tools wie CMSe, CRM-, Statistik-, eLearning-, Conferencing-, eCommerce- und Survey-Systeme aber auch im Haus entwickelte spezialisierte Werkzeuge und umfangreiche Web-Apps – zum großen Teil auf einer Reihe eigener Server, zum Teil als Service-Abonnement.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Administration und Anpassung verschiedenster CMS-, CRM- und Web-Dienste in PHP und dotnet.
  • Templating für CMSe
  • Administration, Umgestaltung und Dynamisierung unserer Linux-Serverlandschaft nach verschiedenen Virtualisierungsmustern
  • Webservice- & Online-Tools-Consulting für Projektverantwortliche
  • Bei Interesse gerne auch: Mit- und Weiterentwicklung von kATo² – dem kompetenzz.AktionsTool, einer Matchingplattform für Veranstaltungsanbietende und Teilnehmer*innen in C# (gerne unter Linux)

 

Sie bringen mit:

  • Customization und Extension-Development für PHP-Systeme
  • Kenntnisse in eZ platform oder symfony Framework
  • Linux-/Unix-Administration, -Hosting und -Virtualisierung
  • Spaß an kreativer Lösungssuche in heterogenen Umgebungen
  • Freude an persönlicher Weiterentwicklung und gemeinschaftlicher Pfadfinderei

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsfeld von hoher gesellschaftlicher Aktualität, ein motiviertes Team kompetenter Kolleginnen und Kollegen und flexible Arbeitszeiten.

Der Dienstort ist Bielefeld. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung in Anlehnung an TVöD-Bund bis zur Entgeltgruppe 11. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.08.2024. Wir konnten auf Basis befristeter Stellen eine über viele Jahre kontinuierliche Belegschaft aufbauen und streben auch für die hier angebotene Stelle eine Weiterbeschäftigung an.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Niels Heinemann (heinemann@kompetenzz.de) gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (per Email) an:

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.
Am Stadtholz 24
33609 Bielefeld
Izabela Bukowska
E-Mail: bukowska@kompetenzz.de
kompetenzz.de

Technik-Team kompetenzz: 3 Personen sitzen am Tisch

Wir ermutigen ausdrücklich alle Interessierten unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, Geschlechtsidentität, sexuellen Orientierung, Behinderung, Hochbegabung oder ihres Alters zur Bewerbung.

 

Das ist unser Team: www.kompetenzz.de/kompetenzz/unser-team
Das sind unsere aktuellen Projekte & Aktivitäten: www.kompetenzz.de/aktivitaeten
Mit diesen Themen beschäftigen wir uns: www.kompetenzz.de/themen