Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Unsere Projekte / A - Z / Gender NRW

Gender in der Berufs- und Studienorientierung in NRW

In 53 Gebietskörperschaften des Landes NRW wird durch eine Sekundäranalyse eine Übersicht zu vorhandenen Maßnahmen zu Gender in der Berufs- und Studienorientierung durchgeführt. In sieben Referenzregionen wird mittels Leitfaden-gestützter Expert_innengesprächen eine vertiefende Analyse vorgenommen.

Laufzeit: 1.1.2012 - 30.4.2012
Förderung: Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen
Projektleitung: Sabine Mellies  

Kurzbeschreibung:
In die Analyse werden sowohl Gute-Beispiele vor Ort als auch Handlungsempfehlungen einfließen. Grundlage der Studie ist das erklärte Ziel des Landes Nordrhein-Westfalen, bis zum Jahr 2017/2018 ein flächendeckendes, systematisches Berufs- und Studienorientierungsangebot für alle Jugendlichen der Sekundarstufe I und II einzuführen, das ihnen eine reflektierte und realistische Berufs- und Studienwahlentscheidungen zum Anschluss an die allgemeinbildende Schule ermöglicht.

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.