Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Komm, mach MINT. / Studentinnen-Broschüre

Pressemitteilung: Vom MINT-Studium in den Beruf - Neue Broschüre gibt Tipps für einen gelingenden Berufseinstieg

Ein MINT-Studium bietet vielfältige berufliche Möglichkeiten. Wie aber finde ich als MINT-Absolventin die für mich passende Stelle? Welche Anforderungen muss ich erfüllen und wie sehen meine Karriereperspektiven aus? Die Geschäftsstelle des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." unterstützt mit der neu erschienenen Broschüre "Vom MINT-Studium in den Beruf" MINT-Studentinnen und -Absolventinnen dabei, diese und ähnliche Fragen zu beantworten und praxisnah umzusetzen.

Ob mit einem Abschluss in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik – Fachkräfte in diesen Bereichen sind gefragt und wer sich frühzeitig orientiert, wird nach dem Studium schnell einen passenden Job finden. Wie aber finde ich heraus, welcher Job am besten zu mir passt und welche Branche die richtige für mich ist? Die neue Broschüre "Vom MINT-Studium in den Beruf", die die Netzwerk-Initiative "Komm, mach MINT." herausgegeben hat, gibt diesbezüglich Orientierung:

  • MINT-Absolventinnen, die sich mitten in der Jobsuche befinden bzw. bereits ihre erste Stelle angetreten haben, berichten davon, wie ihnen Praktika und Mentoringprogramme im Studium dabei geholfen haben, Einblick in unterschiedliche Branchen zu bekommen und einen besseren Überblick über mögliche Tätigkeitsfelder zu erhalten.
  • Personalverantwortliche geben Auskunft darüber, worauf in Bewerbungsgesprächen Wert gelegt wird, und wie sich Studentinnen am besten darauf vorbereiten können.
  • Neben Interesse und einem entsprechenden Abschluss sind gekonntes Netzwerken und Selbstmarketing für den Karriereein- und -aufstieg unerlässlich. Die Broschüre informiert darüber, wie kluges Netzwerken gelingt und das eigene Selbstmarketing verbessert werden kann.
  • Außerdem wird auf Veranstaltungen hingewiesen – wie beispielsweise die Karriereauftaktveranstaltung meet.ME – auf denen die Teilnehmerinnen durch den Austausch mit Unternehmensvertreterinnen und -vertretern Erfahrungen im Netzwerken und im Selbstmarketing sammeln können.

Die Broschüre kann – auch in größerer Stückzahl – kostenfrei im Internet unter  https://material.kompetenzz.net/komm-mach-mint/studierende  bestellt werden. Sie steht dort auch als pdf zum Download zur Verfügung.

Über "Komm, mach MINT." 

"Komm, mach MINT." – der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen führt die Kompetenz von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sozialpartnern und Medien zusammen, um das Bild der MINT-Berufe in der Gesellschaft zu verändern. "Komm, mach MINT." ist Teil der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung "Aufstieg durch Bildung" und wurde 2008 auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit dem Ziel gestartet, junge Frauen für naturwissenschaftliche und technische Studiengänge zu begeistern sowie Hochschulabsolventinnen für Berufskarrieren in Wirtschaft und Wissenschaft zu gewinnen. Die Geschäftsstelle von "Komm, mach MINT." ist im Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. angesiedelt. Der Verein fördert bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung.

Das Informationsportal www.komm-mach-mint.de  bietet einen Überblick über das breite Spektrum von Angeboten zur Gewinnung weiblicher Nachwuchskräfte mit konkreten Tipps, Handlungsempfehlungen und einer bundesweiten Projektlandkarte mit mehr als 1.000 Projekten.

Ansprechpartnerin für die Presse bei "Komm, mach MINT.":

Ines Großkopf | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Geschäftsstelle Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen
Am Stadtholz 24 | 33609 Bielefeld
Tel.: +49 521 106-7238 | Mail:  grosskopfkomm-mach-mintde

Bildhinweis für die Presse:

Das Titelbild darf frei für die Berichterstattung zur Broschüre verwendet werden.

Quelle: www.komm-mach-mint.de/MINT-News

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.