Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Demografiewerkstatt Kommunen / Viel Raum für Austausch beim Deutschen Seniorentag

Viel Raum für Austausch beim Deutschen Seniorentag

Drei Tage unter dem Motto „Brücken bauen“: Beim Deutschen Seniorentag vom 28. bis 30. Mai in Dortmund präsentierten zahlreiche Initiativen und Dienstleister ihre Projekte und Angebote für Seniorinnen und Senioren. Auch die „Demografiewerkstatt Kommunen“ war am Stand des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vertreten.

Der Stand wurde am Montagvormittag von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey besucht. Auch NRW-Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales Karl-Josef Laumann informierte sich persönlich.

Vertreterinnen der DWK fragten die Besucherinnen und Besucher anhand eines Fragebogens: „Was bedeutet der demografische Wandel für Sie?“ und „Was gefällt Ihnen in Ihrer Kommune besonders gut?“ Die Antworten landeten in einer „Demografie-Box“ und werden in Kürze ausgewertet und unter www.demografiewerkstatt-kommunen.de veröffentlicht. Außerdem standen die Vertreterinnen der DWK für Fragen zum Projekt zur Verfügung. Die Gelegenheit der Veranstaltung, miteinander ins Gespräch zu kommen, wurde gut genutzt.

Auch der Workshop „Dortmund im demografischen Wandel - generationengerechte Wohnquartiere mit Bürgerwerkstätten gestalten“, interessierte das Publikum. Nach einer Einführung von Dr. Juliane Stahl (BMFSFJ) mit den wichtigsten Eckpunkten des Projekts DWK berichteten Reinhard Pohlmann und Simone Becker von der Stadt Dortmund von ihren Erfahrungen mit dem Projekt DWK. Martina Skender stellte das Format der Bürgerwerkstatt vor, das in drei Dortmunder Quartieren erfolgreich erprobt werden konnte. Danach waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, in drei Gruppen eigene Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu klären.

Quelle: www.demografiewerkstatt-kommunen.de

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.