Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Startseite / Aktuelles / zdi-Campus

zdi-Campus - Mädchen testen MINT an der Hochschule Ruhr West

zdi-Campus-Teilnehmerin Maike Strebel wechselt vom Programm „Mädchen testen MINT“ nach kurzer Zeit und mit besten Voraussetzungen ins duale Studienprogramm von Siemens. Dort absolviert sie wie 30 andere Teilnehmende, die in diesem Wintersemester gestartet sind, ihre Ausbildung und studiert Maschinenbau an der HRW. 

Eigentlich wollte Maike Strebel gern mehr über die Studiengänge Bauingenieurwesen und Maschinenbau und die Arbeitswelten der Ingenieurinnen und Ingenieure erfahren. Dafür startete sie im Programm „zdi-Campus – Mädchen testen MINT“. Seit Anfang September war die junge Frau bei Siemens in Mülheim an der Ruhr beschäftigt und sammelte im Ausbildungszentrum ihre ersten praktischen Erfahrungen im Fachgebiet Maschinenbau. Danach wollte sie sich entscheiden: Studium, ja, nein? Welches Fach? Doch nun verändert sich der überlegte Weg: Bei Siemens ist ein Platz im dualen Ausbildungs- und Studienprogramm frei geworden. Der Ausbildungsleiter Ferdinand Walbaum besetzte den freien Platz mit der zdi-Campus-Teilnehmerin. Die Hochschule Ruhr West absolviert bereits zum zweiten Mal den zdi-Campus. Von September bis März 2016 können junge Frauen mit Abitur oder Fachhochschulreife sechs Monate lang technische Studiengänge und Berufspraxis erproben. Nach Abschluss des Programms bekommen die Teilnehmerinnen ein zdi-Campus-Zertifikat.

Quelle: www.hochschule-ruhr-west.de

Alle News

© 2016 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.