Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Startseite / Aktuelles / Vier Schulen gewinnen!

11. Berliner Girls'Day Preisverleihung: Vier Schulen gewinnen!

Der diesjährige Berliner Girls'Day Wettbewerb ist entschieden. Die Grundschule an der Pulvermühle in Spandau, die Toulouse-Lautrec-Schule, ein Förderzentrum in Reinickendorf, die Hugo-Gaudig-Schule, eine Integrierte Sekundarschule in Tempelhof-Schöneberg und das Lilienthal-Gymnasium in Steglitz-Zehlendorf freuen sich über ihre Auszeichnung im Ludwig-Ehrhard-Haus und das damit verbundene Preisgeld in Höhe von je 300 Euro.

Barbara Loth, Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen nahm die diesjährige Würdigung der Schulen in ihrer Funktion als Vorsitzende des Aktionsbündnis Girls’Day und als Schirmfrau des Wettbewerbs gemeinsam mit Dr. Thilo Pahl, Geschäftsführer der IHK Berlin im Rahmen einer Feierstunde in den Räumen der IHK Berlin vor.

Zur Pressemitteilung auf www.berlin.de
Quelle: www.girls-day.de

Alle News

© 2016 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.