Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (26. September 2019)

Call for Posters: Symposium „Frauen in MINT – Möglichkeiten und Grenzen von Gleichstellung in Schule, Hochschule, Weiterbildung und Beruf.“

Am 26. und 27. September 2019 findet an der OTH Amberg-Weiden am Standort Weiden in der Oberpfalz das Symposium „Frauen in MINT – Möglichkeiten und Grenzen von Gleichstellung in Schule, Hochschule, Weiterbildung und Beruf.“ statt.

Einblicke in die Thematik Frauen im MINT-Bereich sowie das Aufzeigen von Talentförderprogrammen und Handlungsmöglichkeiten anhand von best-practice-Beispielen sind die übergeordneten Ziele des geplanten Symposiums.

Im Mittelpunkt steht die Frage nach Potentialen von Gleichstellungsmaßnahmen im MINTBereich und ihren Grenzen, bezogen auf verschiedene Bildungs- und Lebensphasen. Dabei sollen die Lebensphasen anhand der Bildungslaufbahn mit Beginn des Schuleintritts bis hin zur Weiterbildung und die MINT-Berufswelt in den Blick genommen werden. Eine Maßnahme zur Umsetzung von Gendergerechtigkeit im MINT-Bereich stellt z.B. die Talentförderung dar.

Das 2-tägige Symposium richtet sich bundesweit an Schulen sowie Hochschulen, Unternehmen, Stiftungen und weitere Bildungsinstitutionen, die Talentfördermaßnahmen durchführen und insbesondere weibliche MINT-Talente stärken wollen.

Fachtag Gender und Schule

Diese Veranstaltung bietet aktuelle Forschungserkenntnisse, eine Messe mit der Möglichkeit zum Informationsaustausch und Kennenlernen verschiedener Akteure sowie vielfältige Workshops zur Geschlechterpädagogik in der Schule.

Thematisch bewegen sich diese zwischen Reflexion der eigenen Haltung und der Vorstellung konkreter Angebote diverser Träger, die hilfreich für die Arbeit in der Schule sein können.

Juliana Groß von der Initiative Klischeefrei leitet einen Workshop zum Thema klischeefreie Berufs- und Studienwahl.

Tagungsheft als PDF

Elternworkshop #EINFACHMACHEN

Elternarbeit erwünscht – Aktivierende und klischeefreie Elternarbeit

Der Workshop richtet sich an Eltern, die ihre Kinder bei der beruflichen Orientierung begleiten wollen. Er richtet sich an Eltern mit Kindern, die vor der Berufswahl stehen (Klassenstufen 8-10, alle Schularten).

bia-karlsruhe.de/bo-workshop

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.