Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Startseite / Aktuelles / Smart Hero Award 2015

Smart Hero Award 2015

Im Juni 2015 wurde bereits zum zweiten Mal der Publikumspreis im Rahmen des Wettbewerbs Smart Hero Award von Bundesministerin Manuela Schwesig und Sheryl Sandberg übergeben. Der Wettbewerb richtet sich an Initiativen und Projekte, die sich mit dem Einsatz von sozialen Medien gesellschaftlich und politisch engagieren. Schirmherrin Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Sheryl Sandberg, Facebooks Chief Operating Officer zeigten sich beeindruckt vom sozialen und politischen Engagement der Nominierten.

Die Gewinnerinnen und Gewinner 2015 zeigen, wie bunt und kreativ soziales Engagement sein kann. Sie helfen Flüchtlingen, Anschluss zu finden; machen sich stark gegen Lebensmittelverschwendung; leisten AIDS-Aufklärung unter Jugendlichen; bieten Nazis die Stirn und begeistern ältere Menschen, am sozialen Leben im Netz teilzunehmen. "Ich finde es immer wieder faszinierend, von großen Initiativen zu hören, die weltweit Positives bewirken. Aber die Geschichten, die mich am meisten berühren, sind die über Menschen, die etwas in ihrem Land, ihrer Stadt oder für ihre Gemeinschaft bewegen“ so Sheryl Sandberg, COO von Facebook. "Initiativen, wie die, die ich heute kennen gelernt habe, inspirieren uns dazu, Menschen und Organisationen dabei zu helfen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.“

In diesem Jahr wurden über 250 Projekte aus ganz Deutschland eingereicht. Eine Liste der ausgezeichneten Projekte, die von der mit namhaften Vertreter_innen aus Politik, gemeinnützigen Vereinen und zivilgesellschaftlichen Organisationen besetzten Jury und dem Publikum in fünf Kategorien ausgewählt wurden, ist auf der Website zu finden.

Liste der Gewinnerinnen und Gewinner des Smart Hero Awards 2015
www.smart-hero-award.de
Quelle: www.smart-hero-award.de/presse

Alle News

© 2016 kompetenzzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.