Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Startseite / Aktuelles / Neue Studie Gender

Neue Studie: Gender in der Berufs- und Studienorientierung in NRW

Im Rahmen der Studie "Gender in der Berufs- und Studienorientierung in NRW" hat das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit anhand einer Sekundäranalyse eine Übersicht zu vorhandenen Maßnahmen zu Gender in der Berufs- und Studienorientierung durchgeführt. Unter der Leitung von Sabine Mellies wurde in sieben ReferenzRegionen mittels leitfadengestützter Expertinnen- und Expertengesprächen eine vertiefende Analyse vorgenommen (Band 1).

Der zweite Band beinhaltet eine Auflistung von Programmen und Maßnahmen in den Gebietskörperschaften NRW, die als Beispiele guter Praxis dienen, um Geschlechterstereotype bei der Berufs- und Studienwahl aufzubrechen.

Grundlage der Studie ist das erklärte Ziel des Landes Nordrhein-Westfalen, bis zum Jahr 2017/2018 ein flächendeckendes, systematisches Berufs- und Studienorientierungsangebot für alle Jugendlichen der Sekundarstufe I und II einzuführen, das ihnen eine reflektierte und realistische Berufs- und Studienwahlentscheidung zum Anschluss an die allgemeinbildende Schule ermöglicht.

Alle News

© 2016 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.