Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Diskussionspapier

"Lebensentwürfe heute. Wie junge Frauen und Männer in Deutschland leben wollen"

Das WZB (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) hat aktuell ein Diskussionspapier zu ihrer Studie "Lebensentwürfe heute. Wie junge Frauen und Männer in Deutschland leben wollen" online gestellt. Die Forscherinnen und Forscher haben zwischen 2007 und 2012 Lebensverläufe und Lebensentwürfe von jungen Frauen und Männern verfolgt.

Welche Einstellungen haben junge Menschen zu den Themen Familie, Beruf und persönliche Entwicklung? Wie haben sich diese Einstellungen innerhalb der letzten sechs Jahre verändert? Welche unterschiedlichen Auffassungen haben Frauen und Männer, wenn es um die gegenseitigen Erwartungen innerhalb einer Partnerschaft geht? Gibt es noch Unterschiede zwischen Ost und West? Gibt es eine Annäherung bei der Gleichberechtigung von Frauen und Männern? In der Studie machen Jutta Allmendinger, Julia Haarbrücker und Florian Fliegner deutlich, inwieweit sich junge Frauen und Männer von bestimmten Lebensereignissen, wie zum Beispiel der Geburt eines eigenen Kindes, i! n ihrem w eiteren Leben beeinträchtigt fühlen. Was ist wichtiger- Karriere oder Kinderwunsch? Würden junge Frauen oder Männer für eine bessere berufliche Karriere ihren Kinderwunsch aufgeben? Wie fühlen sie sich von der Politik unterstützt?

Hier finden Sie das vollständige Diskussionspapier "Lebensentwürfe heute. Wie junge Frauen und Männer in Deutschland leben wollen" .

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.